Haltung und Körperstruktur - negative Erinnerungen über den Körper löschen


Haltung - Dein Körper speichert Deine Lebensgeschichte

Welche Haltung willst Du in Deinem Leben einnehmen? Ich freue mich auf Deinen Anruf: 

Tel.: 0711 70701992

Deine persönliche Lebensgeschichte ist zwangsläufig auch eine Geschichte körperlicher und seelischer Belastungen und Traumata, die in Deinem Körper gespeichert wurden. Chronische Muskelverspannungen und Schmerzen sind fast immer die Folge.

 

Durch das Kompensieren von Fehlhaltungen und unbewusste Gewohnheitsmuster verfestigt der Körper ungesunde Abweichungen und entwickelt weitere oft dauerhafte Beschwerden.

 

 Die Folge sind dann chronische Rücken- und Nackenschmerzen, Bewegungseinschränkungen und allgemeiner Energie- und Vitalitätsmangel.


Haltungstraining - Was bringt mir das?

  • vor allem Lösung von chronisch angespannten Muskelsystemen
  • guter Umgang und Lösen bei und von diffusen Ängsten
  • Stabilisieren und Stärken von positiven Gedanken und Verhaltensweisen
  • Auflösen von vergangenen negativen Erinnerungen körperlich wie geistig
  • Aufrichtigkeit zu sich selber und nach Außen entwickeln
  • Haltung für sich und nach außen aufrichten

 

 


Haltungstaining - Methoden

  • Yoga-/ Faszienübungen
  • Achtsamkeitsbasierte Übungen
  • EMDR- (begleitend zum Lösen von Ängsten und traumatischen Erfahrungen)

Um aufrecht zu stehen und zu denken ist es erforderlich auf folgende Körperbereiche zu achten: Kopf, Schultern, Brustkorb, Becken und Beine sollten beim aufrechten Stand senkrecht übereinander im Schwerkraftfeld der Erde angeordnet sein (Entlastung der Gelenke). In der Seitenansicht erkennt man das daran, dass Ohren, Schultergelenke, Hüftgelenke, Kniegelenke und Sprunggelenke entlang einer senkrechten Linie übereinander liegen. Rechte und linke Körperhälfte sind weitgehend symmetrisch, das Becken steht horizontal, die Wirbelsäule ist nur wenig gekrümmt und der Kopf ruht frei und beweglich auf ihr.


Haltung - Ablauf des Trainings

In meinem ganzheitlichen Haltungstraining konzentrierst Du Dich auf Deine Körperstruktur. Du richtest Dich und Deine Ziele neu aus, ganz aufrichtig. Ziel ist dabei nicht die Anpassung an ein abstraktes Ideal, sondern die Wiederherstellung Deiner jeweils individuellen aufrechten Haltung. Dafür ist es meist erforderlich, Verschiebungen und Abweichungen in Deiner Körperstruktur aufzulösen und häufig damit verbundene alte physische und emotionale Erinnerungen an die Oberfläche zu holen, bewusst zu machen und los zu lassen. Dies entspricht einem körperlich-seelischen Reinigungsprozess auf einer sehr tiefen Ebene. (Haltungsschulung und EMDR).

 

Du beginnst also damit, die Fähigkeit zur Wahrnehmung Deiner Gewohnheiten zu erweitern. Dazu begibst Du Dich in einen Lernprozess mit dem Ziel einer verfeinerten Körperhaltung, Mimik und Emotionsregulation. Grundlage ist Dein immer bewussteres Spüren von Dir selbst in Deinen Haltungen und Bewegungen, und schließlich in allen Deinen Lebensäußerungen. Thomas Hanna hat dies als "somatisches Lernen" bezeichnet. Du entwickelst neue Haltungsmuster, die sich auch auf Deine Ausstrahlung nach Außen auswirken. Als Folge wirst Du einen Zuwachs an Sensibilität und Bewusstheit bezüglich Deines Körpers in Ruhe und Bewegung erfahren. Zugleich kannst Du die Ergebnisse der direkten "hands-on" Arbeit aus unseren Sitzungen in Deinem Körpergefühl und in Deinem Selbstbild verankert und dauerhaft machen. 

Viele chronische Beschwerden können sich erst dann dauerhaft auflösen, wenn Verschiebungen in der Körperstruktur beseitigt und im Gewebe verkörperte Folgen physischer und emotionaler negativer Erinnerungen aufgelöst wurden. Im Normalfall erfordert Gesund und aufrecht zu Stehen Deinem Körper nur minimale Muskelanspannung. Gehen oder Sitzen kann so im  Schwerkraftfeld aufrecht erhalten werden.

 

Mein ganzheitliches Haltungstraining mit EMDR begleitet Dich dabei körperliche und gedankliche Blockaden durch negative Erinnerungen (gespeichert in Körper und Geist) zu lösen.  

Jnana Yoga 

c/o Modern School of Wing Chun

Sandra Stümper

Rainäckerstraße 63

70794 Filderstadt (Bonlanden)

Tel.: 0711 70701992

Kontaktformular/Anfahrt