· 

Arche Noah

Kopf stehen – Grollen- über sich hinaus wachsen – Leichtigkeit erfahren

 

In der vergangenen Woche stand im Mittelpunkt alles rund um die Geschichte der Arche Noah. Erstaunlich wie viel schon die Kleinsten (3 Jahre) darüber wussten. Wir haben erst mal die Sintflut kommen lassen. Dazu haben wir uns erst in kleine Regentropfen später in einen großen Regenschauer mit Blitz und Donner verwandelt.

 

In meiner Stunde zu Hause in Waldenbuch sind wir über viele Hindernisse gelaufen, um zur Arche zu gelangen. Wir haben darauf geachtet nicht ins Wasser zu fallen. Das konnte schon anstrengend werden und wir waren stolz, wenn wir alles gut gemeistert haben ohne ins Wasser zu fallen.

 

Als wir uns gerettet hatten, haben wir dafür gesorgt, dass viele Tiere mit an Bord kommen. Viele haben ihre Haustiere auch nicht vergessen und so waren Hund, Hase, Maus, Dromedar, Giraffe und Co. schnell an Bord. Unsere Giraffe stand sogar auf dem Kopf um nochmal für die lange Reise Wasser zu trinken.

 

Bei den Neschdhoggern in Bernhausen haben wir das Bällebad genutzt und versucht auf Matten nicht abzurutschen, wenn wir die Tiere nachgeahmt haben. War gar nicht so einfach die Balance zu halten.

 

 

Nachdem wir alle Tiere eingeladen hatten, die an Bord sollten sind wir sehr müde geworden. Wir waren noch ziemlich aufgedreht von all dem Trubel und die Augen zu zu machen ist uns schwer gefallen. Aber dann haben wir einfach unseren Atem im Bauch gespürt und haben uns nach der Stunde ganz leicht gefühlt. Zum Abschluss haben wir alle noch ein Bild zum Ausmalen bekommen...natürlich von der Arche Noah mit all den Tieren und denen, die noch ergänzt werden können.  

www.jnanayoga.de    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jnana Yoga

Sandra Stümper

Hasenhofstraße 15

71111 Waldenbuch

Tel.: 07157 7052202

Alle Stunden finden hier statt:

Modern School of Wing Chun 

Rainäckerstraße 63

70794 Filderstadt (Bonlanden)

Kontaktformular/ Anfahrt